Marstall Mash 15 kg

Marstall

$27.84

* inkl. MwSt.

marstall Mash ist eine leicht verdauliche Fertigmischung, die ausschließlich aus Naturprodukten nach altbewährter Rezeptur zusammengestellt wurde und von allen Pferden gerne gefressen wird.

Eigenschaften:

  • hoher Anteil an ungesättigten Fettsäuren
  • kann helfen, Verdauungsproblemen vorzubeugen
  • Kein lästiges Kochen, sehr kurze Quellzeiten
  • leicht verdauliche Fertigmischung nach altbewährter Rezeptur
  • Lein- Schleimstoffe können positiv auf die Magen- und Darmschleimhäute wirken
  • mit ausgewogenem Calcium- Phosphor- Verhältnis
  • mit ballaststoffreicher Kleie
  • mit schmackhaftem Apfeltrockentrester
  • mit wertvoller gelber Leinsaat
  • ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen oder ätherischen Ölen
  • regt Appetit, Verdauung und Stoffwechsel an
  • reinen Naturzutaten
  • vitaminfrei und nährstoffneutral

marstall Mash ist besonders geeignet:

  • als warme Abwechslung
  • als Zwischenmahlzeit vor Belastungen
  • bei Durchfall, Wetterumschwüngen, Futterumstellungen
  • für alle schwerfuttrigen Pferde
  • für Pferde mit Gebiss- und Kauproblemen sowie Seniorpferde
  • nach Koliken, Verstopfungen, Operationen, Wurmkuren
  • während des Fellwechsels im Frühjahr und Herbst
  • zur Regeneration nach Erkrankung, Wettkampf, Fohlengeburt, Deckeinsatz generell bei Stress und großen Anstrengungen
Zusammensetzung:

Gerste geflockt 48 %Weizenkleie 17 %Leinsamen 10 %Leinextraktionsschrot 10 %Apfeltrockentrester10 %Rapsöl, raff. 2 %Calciumcarbonat 1 %Natriumchlorid0,5 %* spezielle Vormischung 1,5 %

Inhaltsstoffe (/kg):

Rohprotein11,90 %, Rohfett7,50 %, Rohfaser7,30 %, Rohasche4,20 %, Calcium0,50 %, Phosphor0,30 %, Natrium0,30 %, Magnesium0,20 %,

Fütterungsempfehlung:

Kleinpferd / Ponyca. 0,5 kg / Tag

Vollblutca. 0,75 kg / Tag

Warmblutca. 1,0 kg / Tag

1-3 mal pro Woche ca. 0,5-1,0 kg Mash in einem Eimer mit heißem Wasser zubereiten.

Zubereitung:

1L Mash (1 Liter = ca. 0,5 kg Mash) mit 1 L heißem Wasser aufgießen. Vor dem Verfüttern ca. 15-20 Minuten ziehen lassen, danach gut umrühren und handwarm füttern.